SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

Sporttreff Karower Dachse

Dachse-Tipp: Ausflug um die Karower Teiche

Beitrag vom

Am Tag des Artenschutzes raus in die Natur

Der März ist da – die Sonne kommt raus! Und Jung & Alt zieht es raus in die Natur. Und dabei ist keine lange Anfahrt notwendig, um Tier- und Pflanzenwelt zu erleben. Denn ein Stück wunderschöner Natur liegt direkt vor der Haustür der Karower*innen – die Karower Teiche.

Naturschutzgebiet mitten vor der Dachs-Haustür

Die Karower Teiche sind ein Naturschutzgebiet im Nordosten Berlins. Hier befinden sich der Ententeich, der Schilfteich, der Weidenteich und der Inselteich. Durch das Gebiet verlaufen der Nord-Süd-Weg (Pankeweg), der Barnimer Dörferweg sowie der Radfernweg Berlin-Usedom.

Cornell Paasche
Cornell Paasche

Und was würde sich am „Tag des Artenschutzes“ (3. März) besser anbieten als eine Wanderung oder Radtour in der Natur? Die Karower Teiche sind Heimat für viele Amphibien, Libellen und Wasservögel. Doch nicht nur die Tier- und Insektenwelt fühlt sich in den Wasser- und Grünflachen um Karow wohl, auch seltene Pflanzen sind hier zu finden. Rund 330 wildwachsende Pflanzenarten wurden im Gebiet nachgewiesen. Einige der Arten sind in der Roten Liste Berlins geführt. Die „Karower Teiche“ sind zudem ein bedeutendes Rast- und Brutgebiet für Wasservögel und Schilfbrüter. Zudem ist das Naturschutzgebiet als Amphibienlaichplatz von überregionaler Bedeutung. Zauneidechse und Ringelnatter können regelmäßig beobachtet werden. Im Sommer jagen mehr als 20 Libellenarten über dem Wasser. Am Wochenende sind die Karower Teiche als Ausflugsziel schon lange kein Geheimtipp mehr.

Wanderrouten im Internet

 

Wer einen Tipp für eine Wanderroute braucht, kann sich auf komoot oder Pacer informieren. Gerade komoot bietet über 20 Wanderungen mit Bezug zu den Karower Teichen von leicht bis schwer. Hier sollte für jeden Anspruch das Passende dabei sein. Wegbeschreibungen, Streckenlänge und Wanderdauer lassen sich im Internet einsehen oder sogar per Navigations-App auf das Smartphone übertragen.

Cornell Paasche
Cornell Paasche
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen

Das könnte Dich auch interessieren

Weitere Updates für Dich

Vier neue Sportassistentinnen bei den Dachsen

Neben den Mitgliedern lebt ein Verein von engagierten Trainer*innen und Sportassistenten. Umso glücklicher ist der Sporttreff Karower Dachse, dass viele junge Menschen diese Laufbahn in unserem Verein einschlagen. Um auch

Floorball-Dachse sammeln Erfahrung

Das Ergebnis war am Ende für die kleine aber feine Delegation des Sporttreff Karower Dachse zweitrangig. Wichtig war es sich einmal auf der „Platte“ gegen einen anderen Gegner zu messen.

IWO-Auftakt: Nachhaltigkeit ist das Ziel!

Im Rahmen des 41. Internationalen Sportfestes des Sportclub Lebenshilfe Berlin (SCL) wurde am vergangenen Wochenende auch die Inklusionswoche Berlin (IWO) mit dem sportpolitischen Dialog eröffnet. Der Auftakt der IWO mit

0
Gerne kannst du hier kommentieren!x