SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

Sporttreff Karower Dachse

Der Dachsbau erweitert sich!

Beitrag vom

Besucht uns ab Montag, 17. Februar 2020 in der Sporthalle im Ludwig-Hoffmann-Quartier (Berlin-Buch):

 

Donnerstag

16:00 – 17:00 Uhr     Kita-Fußball                     4-5 Jahre

17:00 – 18:00 Uhr     Mädchen-Fußball           5-9 Jahre

18:00 – 19:00 Uhr     Power Rücken             für Erwachsene

19:00 – 20:00 Uhr     Workout*                        für Erwachsene

20:00 – 22:00 Uhr     Handball                          für Erwachsene

 

Freitag

16:00 – 17:00 Uhr     Eltern-Kind-Turnen          2-4 Jahre

17:00 – 18:00 Uhr     Pilates*                             für Erwachsene

18:00 – 19:00 Uhr     Handball                           Minis, F-Jugend (2011 und jünger)

19:00 – 20:00 Uhr      Zumba                              für Erwachsene

 

* Bringe bitte eine eigene Iso-/Gymnastikmatte mit.

Mit der Fertigstellung und Übergabe des Fitnessraumes in der Sporthalle vor Ort werden wir unser

Sportangebot zeitnah erweitern. Auch Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen sind bei uns willkommen.

Du hast Interesse, Deine Leidenschaft im Sport auf unsere Mitglieder zu übertragen und uns als  Übungsleiter/Sportassistent zu unterstützen?
Dann melde Dich bei uns!

Das könnte Dich auch interessieren

Weitere Updates für Dich

Flag Football = Family

Die Dachsfamilie wächst weiter und startet ab Oktober mit einer neuen Sportart: Flag Fottball! Wir holen das NFL-Flair in den Norden Berlins. Dabei freut sich der Sporttreff Karower Dachse umso

Vier neue Sportassistentinnen bei den Dachsen

Neben den Mitgliedern lebt ein Verein von engagierten Trainer*innen und Sportassistenten. Umso glücklicher ist der Sporttreff Karower Dachse, dass viele junge Menschen diese Laufbahn in unserem Verein einschlagen. Um auch

Floorball-Dachse sammeln Erfahrung

Das Ergebnis war am Ende für die kleine aber feine Delegation des Sporttreff Karower Dachse zweitrangig. Wichtig war es sich einmal auf der „Platte“ gegen einen anderen Gegner zu messen.