SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

In der Zeit der Verbreitung des Coronavirus wurden wir als Verein kreativ und haben Videos zum Mitmachen gedreht, die online zur Verfügung stehen.

Daraus ist das Projekt „Sport macht Spaß“ entstanden, mit welchem wir die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Sport verbessern wollen. Wir wollen, dass Sport für Alle zugänglich ist und jeder Mensch seine körperliche Fitness und Gesundheit eigenständig verbessern kann. Daher haben wir die Sportvideos von einem Gebärdensprachdolmetscher übersetzen lassen, damit diese für gehörlose Menschen barrierefrei sind.

 

Sucht Euch einen Trainingspartner:

Das kann der Mann/Frau/Freund/Freundin/Familienmitglied oder auch der Balkonnachbar sein. 😉

Im Workout selbst geht es heute darum, innerhalb von 20 Minuten so viele (saubere) Wiederholungen wie möglich durchzuführen. Dazu benötigt ihr ein Gewicht, wie zum Beispiel einen 6er Träger (ein Paket Toilettenpapier wäre zu leicht). 😉

Wenn Ihr zwei Kurzhanteln oder sogar eine Langhantel zu Hause habt, könnt Ihr die natürlich nutzen.

 

Kommentiert gern unter unserem Facebookbeitrag, bis zu welcher Runde Ihr gekommen seid.

Viel Spaß!

 

Das könnte Dich auch interessieren

Weitere Updates für Dich

Viele Höhen, kleine Tiefen

Am letzten Wochenende waren einmal mehr die Tanz-Dachse bei einer Meisterschaft unterwegs. Mittlerweile ist dies schon Routine für die Gruppen von Emilie & Trixi König, auch wenn keine Meisterschaft wie

"Floorball Girls' Day 2024" bei den Karower Dachsen - mit Trainingsstationen, Parcours und vielem mehr ...

Floorball im Zeichen der Girls Power

Rund 45 Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren aus zehn Vereinen, eine Handvoll toller Co-Trainer und weitere engagierte Helferinnen und Helfer gehörten zu den Ingredienzen des „Floorball Girls’