SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

Sporttreff Karower Dachse

NEU: Workout mit Nadine ab 28. März

Beitrag vom

... mit ein wenig Muskelkater

Die Karower Dachse erweitern ihr Kursangebot. Denn ab dem 28. März können die Vereinsmitglieder mit einem Workout sportlich in die neue Woche starten. Also packt eure Matte, ein Fitnessband und Getränke ein und kommt montags ab 19:30 Uhr ins Ludwig-Hoffmann-Quartier nach Buch. Mit Nadine begrüßen wir hierbei eine neue Übungsleiterin im Dachs-Trainer-Team.

Schritt vom Mitglied zur Trainerin

Die Teilnehmer erwartet „Fit & Fun für jedermann“, sagt die lizenzierte Trainerin zur Beschreibung ihres Kurses. „Es ist ein Training für den ganzen Körper mit vielen verschiedenen Übungen. Hier und da, soll es auch ein wenig Muskelkater geben. Mit guter Laune, einer Fitnessmatte und etwas zum Trinken können wir eine Stunde gemeinsam sporteln“, freut sich Nadine. Fast sechs Jahre ist die Frohnatur schon als aktives Vereinsmitglied in der Dachsfamilie. Mit ihrem eigenen Kurs macht sie nun den Schritt zur Übungsleiterin bei den Karower Dachsen.

Inspiration durch andere Dachse-Trainer

Auf ihrem Weg zur Trainerin wurde sie in den letzten Jahren von den anderen Übungsleitern des Vereins inspiriert. „Mich begeistern schon viele Jahre die verschiedenen Sportangebote der Karower Dachse und die Arbeit der Trainer/innen, insbesondere wie jeder Einzelne auf seine Weise seine Teilnehmer/innen motiviert.  Irgendwann kam die Idee, selbst etwas zu wagen“, sagt Nadine. Aus der Vorstellung von damals wird nun Wirklichkeit. „Ich habe mich erstmal schlau gemacht und gelernt, worum und wie es geht. Nun möchte ich als Übungsleiterin mit einem kleinen Kurs starten“, freut sie sich auf ihre Feuertaufe als Trainerin. Euren Platz für den Workout-Kurs mit Nadine könnt ihr wie gewohnt über unsere Kursseite buchen (>> zur Kursseite)!

>> mehr Infos zum Workout-Kurs

Freude löst bei Nadine zudem die Aktivität bei den Dachsen aus. „Es ist ein toller Verein direkt vor der Haustür mit so vielen Angeboten für die ganze Familie. Man ist an keinem Kurs gebunden und kann quasi täglich entscheiden, zu welchem Sport man Lust hat. Besonders begeistert hat mich die Spontanität des Vereins in der Coronazeit, das Angebot zum Onlinesport und das einfach Buchungssystem. Einfach klasse“, beschreibt die neue Dachse-Trainerin das Besondere für sie am Breitensportverein in Berlin-Karow.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen

Das könnte Dich auch interessieren

Weitere Updates für Dich

Vier neue Sportassistentinnen bei den Dachsen

Neben den Mitgliedern lebt ein Verein von engagierten Trainer*innen und Sportassistenten. Umso glücklicher ist der Sporttreff Karower Dachse, dass viele junge Menschen diese Laufbahn in unserem Verein einschlagen. Um auch

Floorball-Dachse sammeln Erfahrung

Das Ergebnis war am Ende für die kleine aber feine Delegation des Sporttreff Karower Dachse zweitrangig. Wichtig war es sich einmal auf der „Platte“ gegen einen anderen Gegner zu messen.

IWO-Auftakt: Nachhaltigkeit ist das Ziel!

Im Rahmen des 41. Internationalen Sportfestes des Sportclub Lebenshilfe Berlin (SCL) wurde am vergangenen Wochenende auch die Inklusionswoche Berlin (IWO) mit dem sportpolitischen Dialog eröffnet. Der Auftakt der IWO mit

0
Gerne kannst du hier kommentieren!x