SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

SPORTTREFF KAROWER DACHSE E.V.

Der außergewöhnliche Sportverein im Norden Berlins

Sporttreff Karower Dachse

Erfolgreiche Grundreinigung im Dachsbau

Beitrag vom

Viele Hände – schnelles Ende. Getreu diesem Motto sorgten am letzten Wochenende viele fleißige Dachse für eine Grundreinigung der Sporthalle Am Hohen Feld. In zwei Etappen wurde die „Heimstätte“ der Dachse rundum gesäubert.

Am frühen Freitagabend fanden sich viele fleißige und zum Teil schwindelfreie Helfer in der Sporthalle ein. Ziel war es die Heizkörper an der Decke von der jahrelangen Staubschicht zu befreien. Mit fachmännischer Planung von Miki Kraft und Dachse-Hallenwart „Arno“ stand der Schlachtplan schon Tage zuvor. Nach dem Aufbau von drei Rollgerüsten ging es für einige Helfer in die Höhe. „Bewaffnet“ mit Laubbläsern und eingekleidet in Ganzkörper-Maler-Anzügen wurde der Staub von den Heizkörpern geblasen. Unten sorgte ein „Besentrupp“ dafür, dass die dicken Staubflusen den Weg aus der Halle fanden. Ein Müllsack mit 240 Liter Fassungsvermögen wurde so an diesem Abend bis zum Rand befüllt. Gegen 23 Uhr machte dann Arno das Licht in der Halle aus.

Am Samstagmorgen ab 8 Uhr ging es dann in die zweite Etappe der Hallenreinigung. Unter Anleitung von Hallenwart Jürgen und Manuela hieß es: Boden wischen, Kanten absaugen & Inventur. Viele fleißige Helfer, der Vorstand der Karower Dachse und Mitglieder der Geschäftsstelle sorgten dafür, dass bereits gegen 10 Uhr die Halle gewischt und die Geräte aus den Hallenboxen geräumt waren. Bei der anschließenden Inventur wurden vom kleinsten Bällen bis zum Großtrampolinen eine Bestandsaufnahme gemacht. Zudem wurden auch die Geräte, Bänke & Co. von den letzten Staubflusen befreit. Nach abgeschlossener Inventur und Reinigung der Hallenboxen, wurden alle Sportgeräte wieder an ihren vorgesehenen Platz verräumt.

Ein großer Dachs-Danke geht an alle fleißigen Dachse, die am Wochenende ehrenamtlich den Dachsbau säuberten und wintertauglich machten.

Ein Dank geht auch an…

NH Messtechnik – Thomas Redetzki
Glas- und Gebäudereinigung Koch – Felix Koch
Paech Elektro – Andreas Stoye

Das könnte Dich auch interessieren

Weitere Updates für Dich

Dachse-Floorballer zwischen Liga & Schnuppertraining

Am vergangenen Sonntag reisten unsere Floorball-Dachse nach Potsdam, um wieder in der Spielgemeinschaft mit dem UHC Berlin in der Berlin-Brandenburger U13-Regionalliga aufzulaufen. Weiterhin gab es vor kurzem einen „Tag der

Bald schon Dachse wird’s was geben…

Feliz NaviDACHS! Am 3. Dezember lädt der Sporttreff Karower Dachse e.V. zu einem sportlichen Weihnachtstag in den Dachsbau – die Sporthalle der Grundschule Am Hohen Feld – ein. Adventszauber, Bastel-

Kann mich jemand kneifen?

Genau dies haben sicher die Tänzerinnen der ‚Spirit Stars‘ am Sonntagmorgen nach dem triumphalen Erfolg beim 22. Müritz Dance Cup gedacht. Und damit waren sie nicht alleine, denn auch das

contact_small.png